VMAs 2020: Siehe die vollständige Liste der Gewinner und Verlierer der MTV Video Music Awards

Side-by-Side-Fotos von Lady Gaga, Billie Eilish und Ariana Grande

Shutterstock (3)

Obwohl die Coronavirus-Pandemie dazu führte, dass die VMAs 2020 am Sonntag, dem 30. August, etwas anders aussahen als gewöhnlich, würdigte die Veranstaltung dennoch Ihre Lieblings-Promis, darunter auch Musiker wie Billie Eilish , Ariana Grande und Taylor Swift . Sehen Sie, welche Gewinner bereits bei MTV bekannt gegeben wurden Video Music Awards unten, und versuchen Sie es später noch einmal, um die vollständige Liste zu erhalten.

MTV Tricon Award:

Lady Gaga - GEWINNER

Video des Jahres:

Billie Eilish - 'Alles was ich wollte' - Darkroom / Interscope Records
Eminem ft. Juice Wrld - 'Godzilla' - Shady / Aftermath / Interscope Records
Future ft. Drake - 'Das Leben ist gut' - Epic Records / Freebandz
Lady Gaga mit Ariana Grande - 'Rain On Me' - Streamline / Interscope Records
Taylor Swift - 'Der Mann' - Republic Records
The Weeknd - 'Blinding Lights' - XO / Republic Records - GEWINNER

Künstler des Jahres:

DaBaby - SCMG / Interscope Records
Justin Bieber - RBMG / Def Jam
Lady Gaga - Streamline / Interscope Records - GEWINNER
Megan Thee Hengst - 300 Unterhaltung
Post Malone - Republik Aufzeichnungen
The Weeknd - XO / Republic Records

Lied des Jahres:

Billie Eilish - 'Alles was ich wollte' - Darkroom / Interscope Records
Doja Cat - 'Sag es' - Kemosabe / RCA Records
Lady Gaga mit Ariana Grande - 'Rain On Me' - Streamline / Interscope Records - GEWINNER
Megan Thee Hengst - 'Savage' - 300 Unterhaltung
Post Malone - 'Kreise' - Republic Records
Roddy Ricch - 'The Box' - Atlantic Records

Beste Gruppe:

BTS - GEWINNER
5 Sekunden Sommer
Die 1975
Blackpink
Chloe x Halle
CNCO
Kleine Mischung
Monsta X.
Jetzt United
Einundzwanzig Piloten

Beste Zusammenarbeit:

Ariana Grande & Justin Bieber - 'Stuck With U' - Republic Records / Def Jam
Black Eyed Peas ft. J Balvin - 'RITMO (Bad Boys fürs Leben)' - Epic Records / We The Best
Ed Sheeran ft. Khalid - 'Schöne Menschen' - Atlantic Records
Future ft. Drake - 'Das Leben ist gut' - Epic Records / Freebandz
Karol G ft. Nicki Minaj - 'Tusa' - Universal Music Latin Entertainment
Lady Gaga mit Ariana Grande - 'Rain On Me' - Streamline / Interscope Records - GEWINNER

Push Best New Artist:

Doja Cat - Kemosabe / RCA Records - GEWINNER
Jack Harlow - Generation Now / Atlantic Records
Lewis Capaldi - Capitol Records
Roddy Ricch - Atlantic Records
Tate McRae - RCA-Aufzeichnungen
Yungblud - Fortbewegungsaufnahmen / Geffen-Aufzeichnungen / Interscope-Aufzeichnungen

Bester Pop:

BTS - 'On' - Big Hit Entertainment - GEWINNER
Halsey - 'Du solltest traurig sein' - Capitol Records
Jonas Brothers - 'Was für ein Mann muss ich tun' - Republic Records
Justin Bieber ft. Quavo - 'Absichten' - RBMG / Def Jam
Lady Gaga mit Ariana Grande - 'Rain On Me' - Streamline / Interscope Records
Taylor Swift - 'Liebhaber' - Republic Records

Paul Walker Freundin Reaktion auf seinen Tod

Bester Hip-Hop:

DaBaby - 'BOP' - SCMG / Interscope Records
Eminem ft. Juice Wrld - 'Godzilla' - Shady / Aftermath / Interscope Records
Future ft. Drake - 'Das Leben ist gut' - Epic Records / Freebandz
Megan Thee Hengst - 'Savage' - 300 Entertainment - GEWINNER
Roddy Ricch - 'The Box' - Atlantic Records
Travis Scott - 'Höchste im Raum' - Epic Records / Cactus Jack

Bester Rock:

Blink-182 - 'Happy Days' - Columbia Records
Coldplay - 'Orphans' - Atlantic Records - GEWINNER
Evanescence - 'Wasted On You' - BMG
Fall Out Boy ft. Wyclef Jean - „Liebes zukünftiges Selbst (Hände hoch)“ - Island Records
Grüner Tag - 'Oh ja!' - Reprise / Warner Records
The Killers - 'Achtung' - Island Records

Beste Alternative:

The 1975 - 'Wenn du zu schüchtern bist (lass es mich wissen)' - Dirty Hit / Interscope Records
All Time Low - 'Eine Art Katastrophe' - angeheizt von Ramen
Finneas - 'Lasst uns in die Nacht verlieben' - AWAL
Lana Del Rey - 'Doin’ Time '- Interscope Records
Maschinengewehr Kelly - 'Bloody Valentine' - Bad Boy / Interscope Records - GEWINNER
Einundzwanzig Piloten - „Level of Concern“ - Elektra Music Group / Fueled By Ramen

Bestes Latein:

Anuel AA ft. Papa Yankee, Ozuna, Karol G & J Balvin - 'China' - Real Hasta La Muerte
Bad Bunny - 'Yo Perreo Sola' - Rimas Unterhaltung
Black Eyed Peas ft. Ozuna und J. Rey Soul - 'Mamacita' - Epic Records
J Balvin - 'Amarillo' - Universal Music Latin Entertainment
Karol G ft. Nicki Minaj - 'Tusa' - Universal Music Latin Entertainment
Maluma ft. J Balvin - „Qué Pena“ - Sony Music Latin - GEWINNER

Bestes R & B:

Alicia Keys - 'Underdog' - RCA Records
Chloe x Halle - 'Mach es' - Parkwood / Columbia Records
IHR. ft. YG - 'Slide' - MBK / RCA-Datensätze
Khalid ft. Summer Walker - 'Elf' - Musik für die rechte Hand / RCA Records
Lizzo - 'Weil ich dich liebe' - Atlantic Records
The Weeknd - 'Blinding Lights' - XO / Republic Records - GEWINNER

Bester K-Pop:

(G) I-DLE - 'Oh mein Gott' - Republic Records
BTS - 'On' - Big Hit Entertainment - GEWINNER
EXO - 'Obsession' - SM Entertainment
Monsta X - 'Jemand ist jemand' - Epic Records
Morgen X zusammen - '9 und drei Viertel (weglaufen)' Republic Records
Red Velvet - 'Psycho' - SM Unterhaltung

Video für immer:

Anderson .Paak - 'Lockdown' - 12-Ton-Musikgruppe
Billie Eilish - „Alle guten Mädchen fahren zur Hölle“ - Darkroom / Interscope Records
Demi Lovato - 'Ich liebe mich' - Island Records
IHR. - 'Ich kann nicht atmen' - MBK / RCA Records - GEWINNER
Lil Baby - 'The Bigger Picture' - Musikgruppe für Qualitätskontrolle / Motown / Capitol
Taylor Swift - 'Der Mann' - Republic Records

Bestes Musikvideo von zu Hause:

5 Sekunden Sommer - „Wildflower“ - Interscope Records
Ariana Grande & Justin Bieber - 'Stuck With U' - Republic Records / Def Jam - GEWINNER
Blink-182 - 'Happy Days' - Columbia Records
Drake - 'Toosie Slide' - OVO / Republic Records
John Legend - 'Größere Liebe' - Columbia Records
Einundzwanzig Piloten - „Level of Concern“ - Elektra Music Group / Fueled By Ramen

Beste Quarantäneleistung:

Chloe x Halle - 'Do It' von MTVs Prom-Athon
CNCO - Unplugged At Home - GEWINNER
DJ D-Nice - Club MTV präsentiert #DanceTogether
John Legend - #togetherathome Konzertreihe
Lady Gaga - „Lächeln“ aus einer Welt: Gemeinsam zu Hause
Post Malone - Nirvana Tribut

Beste Richtung:

Billie Eilish - 'Xanny' - Darkroom / Interscope Records - Regie: Billie Eilish
Doja Cat - 'Sag es' - Kemosabe / RCA Records - Regie Hannah Lux Davis
Dua Lipa - 'Nicht jetzt anfangen' - Warner Records - Regie: Nabil
Harry Styles - 'Adore You' - Columbia Records - Regie Dave Meyers
Taylor Swift - 'The Man' - Republic Records - Regie Taylor Swift - WINNER
The Weeknd - 'Blinding Lights' - XO / Republic Records - Regie: Anton Tammi

Verheiratet auf den ersten Blick Staffel 5 Update

Beste Kamera:

5 Sekunden Sommer - „Old Me“ - Interscope Records - Kinematographie von Kieran Fowler
Camila Cabello ft. DaBaby - 'Mein Oh mein' - Syco Music / Epic Records - Kinematographie von Dave Meyers
Billie Eilish - „Alle guten Mädchen fahren zur Hölle“ - Darkroom / Interscope Records - Kinematographie von Christopher Probst
Katy Perry - 'Harleys in Hawaii' - Capitol Records - Kinematographie von Arnau Valls
Lady Gaga mit Ariana Grande - „Rain On Me“ - Streamline / Interscope Records - Kinematographie von Thomas Kloss - WINNER
The Weeknd - 'Blinding Lights' - XO / Republic Records - Kinematographie von Oliver Millar

Beste Art Direction:

A $ AP Rocky - „Babushka Boi“ - Polo Grounds Musik / RCA Records - Art Direction von A $ AP Rocky und Nadia Lee Cohen
Dua Lipa - 'Physical' - Warner Records - Art Direction von Anna Colomé Nogu ́
Harry Styles - 'Adore You' - Columbia Records - Art Direction von Laura Ellis Cricks
Miley Cyrus - 'Mutters Tochter' - RCA Records - Art Direction von Christian Stone - GEWINNER
Selena Gomez - 'Boyfriend' - Interscope Records - Art Direction von Tatiana Van Sauter
Taylor Swift - 'Lover' - Republic Records - Art Direction von Ethan Tobman

Beste visuelle Effekte:

Billie Eilish - „Alle guten Mädchen fahren zur Hölle“ - Darkroom / Interscope Records - Visuelle Effekte von Drive Studios
Demi Lovato - 'Ich liebe mich' - Island Records - Visuelle Effekte von Hoody FX
Dua Lipa - 'Physical' - Warner Records - Visuelle Effekte von Eighty4 - WINNER
Harry Styles - 'Adore You' - Columbia Records - Visuelle Effekte von Mathematic
Lady Gaga mit Ariana Grande - „Rain On Me“ - Streamline / Interscope Records - Visuelle Effekte von Ingenuity Studios
Travis Scott - 'Höchste im Raum' - Epic Records / Cactus Jack - Visuelle Effekte von Artjail, Scissor Films & Frender

Beste Choreografie:

BTS - 'On' - Big Hit Entertainment - Choreografie von Son Sung Deuk, Lee Ga Hun und Lee Byung Eun - GEWINNER
CNCO & Natti Natasha - „Honey Boo“ - Sony Music Latin / RCA Records - Choreografie von Kyle Hanagami
DaBaby - „BOP“ - SCMG / Interscope Records - Choreografie von Dani Leigh und Cherry
Dua Lipa - 'Physical' - Warner Records - Choreografie von Charm La’Donna
Lady Gaga mit Ariana Grande - 'Rain On Me' - Streamline / Interscope Records - Choreografie von Richy Jackson
Normani - „Motivation“ - Cool bleiben / RCA-Aufzeichnungen - Choreografie von Sean Bankhead

Beste Bearbeitung:

Halsey - 'Graveyard' - Capitol Records - Herausgegeben von Emilie Aubry, Janne Vartia und Tim Montana
James Blake - 'Kann nicht glauben, wie wir fließen' - Republic Records - Herausgegeben von Frank Lebon
Lizzo - 'Gut wie die Hölle' - Atlantic Records - Herausgegeben von Russell Santos und Sofia Kerpan
Miley Cyrus - 'Mutters Tochter' - RCA Records - Herausgegeben von Alexandre Moors, Nuno Xico - GEWINNER
Rosalía - 'A Palé' - Columbia Records - Herausgegeben von Andre Jones
The Weeknd - 'Blinding Lights' - XO / Republic Records - Herausgegeben von Janne Vartia und Tim Montana

Beliebte Bilder

23 hochwertige Girl Sleeve Tattoos in Schwarzweiß kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

22 hochwertige Mai Clipart Schwarzweiß kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Achtung an alle, die jemals ihren BFF-Geburtstag vergessen haben: DU BIST NICHT ALLEIN! Es stellt sich heraus, dass sich selbst Joe Gatto, der Star von Impractical Jokers, nicht erinnern kann

Was zum Teufel hat Mohamed Jbali in diesen Tagen gemacht? Oh, lebe einfach sein bestes Leben in Texas! Seit dem ehemaligen 90-Tage-Verlobten wurde die Scheidung geschieden

48 hochwertige Santa Hat Transparent Hintergrund kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

23 hochwertige Angel-Schwarzweiß-Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.