Überlebender: Nicaraguas Alina: 'Es ist scheiße, ich zu sein, aber es ist wirklich scheiße, NaOnka zu sein.'

Überlebender1104

N / A


Mit 12 verbleibenden Teilnehmern, Überlebender: Nicaragua nahm letzte Nacht eine interessante Wendung, als sich die Stämme La Flor und Espada zu Libertad zusammenschlossen. Während die Fusion mit Aufregung und einem Festmahl aufgenommen wurde, dauerte es nicht lange, bis die hinterhältige NaOnka ihren alten Tricks gewachsen war. Nachdem NaOnka das Mehl der Stämme (aus dem Tortia hergestellt wurde) und einige Kochutensilien geklaut hatte, fand sich die 23-jährige Alina in NaOnkas Spielereien eingeweiht und zur Geheimhaltung verpflichtet.

Als NaOnka jedoch von ihren Stammesangehörigen nach dem Aufenthaltsort der Vorräte gefragt wurde, enthüllte sie allen, dass sie die Schuldige und Alina ihre Komplizin war, und legte Alinas Kopf fest auf den Hackklotz. Nach der Herausforderung der individuellen Immunität erhielten die ältesten Spieler Jane und Fabio (Jud) Immunität für die Männer bzw. Frauen, was Alina in Aufregung versetzte, um sich einen Platz im Spiel zu sichern. Aber leider war der Schaden angerichtet worden und keine Kampagne unter ihrem Stamm würde sie retten. Alina wurde sieben gegen zwei (für Marty) abgewählt.

'Ich war die einfache Abstimmung', erzählt Alina In Kontakt . 'Nach einer Zusammenführung machen Sie keine einfachen Abstimmungen mehr, sondern machen große Schritte. Ich dachte, jeder würde mein Argument hören und eine Glühbirne könnte ausgehen. Wenn jemand die Macht über das Spiel übernehmen wollte, war das die Chance. Aber dann denken alle, dass sie der Marionettenmeister sind Überlebende . '

Angesichts der bösartigen NaOnka, die das Ziel auf ihren Rücken gelegt hat, ist es keine Überraschung, dass Alina nichts Nettes über sie zu sagen hat. 'Sie warf mich zu den Wölfen und ich mag sie nicht', verrät Alina. „Wenn sie dann alle Kommentare hinter den Kulissen sieht, ist sie noch ekelhafter als ich dachte. Sie hat einen großen Chip auf der Schulter; Sie ist unberechenbar, kalt und ekelhaft. Sie gibt den Kindern, mit denen sie arbeitet, ein schlechtes Beispiel. '

Obwohl Alina den Schaft von NaOnka bekommen hat, ist sie mit dem Spiel, das sie gespielt hat, zufrieden und geht Überlebender: Nicaragua eine aufgeklärtere Person und mit einem schönen Trost. „Mein Trost ist - es ist schade, ich zu sein, als ich nach Hause ging, aber es ist wirklich schade, NaOnka zu sein. Sie ist der Trost für alle in dieser Saison - ich hätte als NaOnka dargestellt werden können. “

Anna und Josh Duggar Baby 5

Weitere Informationen zu Alina finden Sie hier.





Name: Alina Wilson
Alter: 23 Jahre
Derzeitiger Wohnort: Downey, Kalifornien.


F: Wie schwer war es, Ihre Vertreibung aus dem Stamm im Fernsehen noch einmal zu erleben?
Alina:
Es war hart und frustrierend, aber gleichzeitig irgendwie cool. Ich schaute gern zu, als es mich zurückbrachte, und ich war nicht so nervös, wie ich dachte, weil ich wusste, dass ich nach Hause gehen würde. Meine Familie wusste es nicht. Das ist der schwierige Teil, mit der Familie zuzusehen und die Enttäuschung zu kennen. Ich hasste es, aber meine Familie unterstützt mich so sehr, dass es in Ordnung war. Es ist auch eine Erleichterung, da die Episode, vor der ich mich gefürchtet habe, jetzt vorbei ist.

Chris Pratt Anna Faris Scheidung Reddit

F: Sie schienen einen guten Kampf zu führen, um zu bleiben?
Alina:
Es war definitiv ein Durcheinander. Das Publikum sah schließlich, warum die Leute auf mich schossen, als ich tat, was ich tun musste. Ich ging entweder nach Hause oder krabbelte, um das zu tun, was ich tun musste. Ich wusste, dass ich auf dem Hackklotz war, war aber so überrascht zu sehen, wie sehr Benry und Chase gegen mich waren. Ich fühlte mich von Anfang an unwohl mit Benry, versuchte aber nicht paranoid zu sein. Ich wünschte, es wäre anders gekommen.

F: Wer ist Ihrer Meinung nach der Puppenmeister?
Alina:
Ich hasse es, es zu sagen, da ich ihn überhaupt nicht mag, aber ich muss Sash sagen. Er scheint die Kontrolle zu haben. Während ich dort war, war er ein sehr leiser Spieler, immer für sich behalten, hat DIE niedrigste, irritierendste Stimme, also ist die Art, wie sie ihn zeigen, perfekt. Ich weiß wirklich nicht, wie er die Kontrolle übernommen hat und Brenda aus seiner Handfläche essen lässt. Und NaOnka zu sagen, dass sie sein Mädchen Nr. 1 ist? Kotzen! Ich habe ihm nicht vertraut, da ich wusste, dass er Schaden anrichten könnte, wenn er an die Macht kommen könnte. Aber NaOnka auf der Seite zu halten war ein sehr guter Schachzug und etwas, das ich getan hätte.

F: Was denkst du jetzt über NaOnka? Nachdem sie dem Stamm einen Streich gespielt und dich dann als ihre Komplizin zu den Wölfen geworfen hat?
Alina:
Ich würde sie viel mehr respektieren, wenn sie es strategisch getan und darüber nachgedacht hätte. Sie tat es nicht absichtlich, sondern ging mit dem, was sie fühlte. Das Zeug zu stehlen war so eine zufällige Sache. Und dann bring mich drauf? Es war noch zufälliger, es zuzugeben und mich zu benutzen. Ich war einfach da und hasste es, dass ich es war. Aber sie warf mich zu den Wölfen und ich mag sie nicht. Wenn sie dann alle Kommentare hinter den Kulissen sieht, ist sie noch ekelhafter als ich dachte. Sie hat einen großen Chip auf der Schulter; Sie ist unberechenbar, kalt und ekelhaft. Sie gibt den Kindern, mit denen sie arbeitet, ein schlechtes Beispiel.

F: Wie schlecht waren die Bedingungen für Sie?
Alina:
Es ist komisch, aber für mich war alles Spaß und Spiel. Selbst an diesen schlimmsten Tagen habe ich es geliebt. Ich weiß, es klingt kitschig, aber ich habe es wirklich getan. Ich habe jede einzelne Minute genossen: zusammengekauert, durchnässt und eiskalt, tief unten auf einer Ebene, die ich für so großartig hielt. Ich habe nichts schlechtes zu sagen. Die Dinge sollen so sein und es war großartig!

F: Was war Ihr Lieblingsmoment, den wir nicht gesehen haben?
Alina:
An dem Tag, als wir zum Stammesrat gingen und wir wussten, dass der andere Stamm feiern würde, war unser Lager halb überflutet. Ich habe drei Stunden auf der anderen Seite der Flut verbracht, um Krabben zu fangen, damit wir nicht hungrig nach Stämmen werden. Es war eine so coole Szene, dass ich 30 Krabben über meinen Kopf durch einen rauschenden Fluss trug, damit wir essen konnten. Ich wünschte, sie hätten das gezeigt. Ich habe mir den Arsch gesprengt, aber zumindest etwas für den Stamm getan.


Beliebte Bilder

23 hochwertige Geld Cartoon Schwarzweiß kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

48 hochwertige No Sign Transparent Hintergrund kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Kostenlos herunterladen Person Sitting At Desk Silhouette # 1539576, andere Strichmännchen am Schreibtisch kostenlos herunterladen

51 hochwertige Mikrofon-Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Die Fans sind verärgert über Justin Bieber, nachdem er mit Chris Brown an ihrem neuen Soundtrack namens 'Don't Check on Me' zusammengearbeitet hat. Holen Sie sich die Details.

Duane Chapman gab bekannt, dass er in eine tiefe Depression geraten war, nachdem seine verstorbene Frau Beth an Krebs gestorben war. Erfahren Sie mehr über das neue Interview des Kopfgeldjägers.