Meghan Markles angebliche E-Mail an Palace über falsche Kate Middleton-Behauptungen enthüllt

Meghan Markle Email - Was hat es über Kate Middleton gesagt?

James Gourley / BPI / Shutterstock

Eine wieder aufgetauchte E-Mail angeblich von Meghan Markle Über Herzogin Kate wurde Tage nach ihr enthüllt Alles in allem Interview mit Prinz Harry .

Freiheit finden Autor Omid Scobie behauptete, die Frustration des Paares mit den Beamten des Buckingham Palace habe sich 'zugespitzt', als Harry gebeten wurde, eine Erklärung zu unterzeichnen, in der eine Geschichte bestritten wurde, die besetzt war Prinz William in einem schlechten Licht.

Ein Stück aus Die Zeiten erklärte, der zukünftige König habe die Sussexer 'ständig gemobbt', bevor sie beschlossen, von ihren königlichen Pflichten zurückzutreten. Als ihr Mann gebeten wurde, die Geschichte zu leugnen, schrieb Meghan angeblich einem Adjutanten: 'Nun, wenn wir jetzt nur eine Aussage machen, kann KP vielleicht endlich klarstellen, dass ich Kate nicht zum Weinen bringe.'

In dem Stück für Harper's Bazaar , Behauptete Scobie die Schwangere Anzüge Alaun, 39, fragte dann, warum ihre 'Seite der Geschichte für niemanden als wichtig angesehen wurde'.

Er fügte hinzu: 'Als sich die grausamen Kommentare, rassistischen Angriffe, Morddrohungen und negativen Boulevardgeschichten häuften - und die Institution das Problem weiterhin ignorierte -, verglich Meghan die Erfahrung später mit einem Freund als' Tod durch tausend Schnitte '.'

Warum streiten sich Meghan Markle und Kate Middleton?

Shutterstock

Während des offenen Tell-Alls, das am Sonntag ausgestrahlt wurde, ging die gebürtige Kalifornierin auf das Gerücht ein, sie habe ihre Schwägerin vor sich zum Weinen gebracht Hochzeit . 'Das Gegenteil ist passiert', erklärte sie und bemerkte, dass Kate, 39, einige Tage vor der Hochzeit des Paares im Jahr 2018 'über die Kleider der Blumenmädchen verärgert war.'

Meghan führte weiter aus, dass sich die Herzogin von Cambridge entschuldigte und 'mir Blumen und eine Notiz brachte' und sagte, dass es ihr leid täte. Sie behauptete jedoch, der Palast habe sie in der Presse nicht verteidigt, als widersprüchliche Geschichten über den Vorfall Schlagzeilen machten.

Am Donnerstag, dem 11. März, sprach der 38-jährige Prinz William über die im CBS-Special erhobenen Vorwürfe, einschließlich der Behauptungen von Rassismus.

'Wir sind so gut wie keine rassistische Familie', versicherte er unverblümt, bevor er hinzufügte, dass er 'noch' nicht mit seinem Bruder gesprochen habe, aber 'wird es tun'.

Queen Elizabeth befasste sich auch mit den Fragen, die während desSussexInterview mit 61 WörternAussage.

'Die ganze Familie ist traurig zu erfahren, wie herausfordernd die letzten Jahre für Harry und Meghan waren', heißt es darin. „Die aufgeworfenen Fragen, insbesondere die der Rasse, betreffen. Während einige Erinnerungen variieren können, werden sie sehr ernst genommen und von der Familie privat angesprochen.Harry, Meghan und Archiewird immer sehr geliebte Familienmitglieder sein. “

Beliebte Bilder

Kostenlos herunterladen Microsoft Wind Cliparts # 2630378, andere Windturbinen-Cliparts ohne Hintergrund kostenlos herunterladen

39 hochwertige Fire Breathing Dragon Bild kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

41 hochwertige Baby Girl Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

32 hochwertige Cat Paw Drawing kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Die Damen von Litchfield sind zurück! In einem neuen Trailer zur fünften Staffel der Netflix-Hitserie Orange Is the New Black sehen wir, dass die Dinge genauso chaotisch sind

Das Baby-Daddy-Drama beginnt bereits! Kurz nachdem bekannt wurde, dass Kylie Jenner mit Travis Scotts erstem Baby, ihrem Ex-Freund, schwanger ist