Lou Pearlman, Disgraced Manager von NSYNC und den Backstreet Boys, bekommt die TV-Behandlung

Lou-Pearlman

Getty Images

In den 1990er Jahren war Lou Pearlman an der Spitze der Popmusikwelt - als Manager von NSYNC und Backstreet Boys. Aber in den 2000er Jahren fiel sein Reich unter Betrugsvorwürfen und erst letztes Jahr starb er in Bundeshaft. Jetzt jedoch wird Lous Geschichte dank einer begrenzten TV-Serie, die sich in der Entwicklung befindet, weiterleben.

sind stevie und joseline noch zusammen

Inspiriert von den New Kids on the Block gründete Lou Trans Continental Records und gründete eine junge Boyband namens Backstreet Boys. Nach dem massiven Erfolg von BSB bekam Lou einen Blitz, der zweimal zuschlug. Nach der gleichen Formel schuf er „NSYNC.

Leider wurde sein außer Kontrolle geratener Reichtum auf einem Kartenhaus aufgebaut. Im Jahr 2006 stellten die Ermittler fest, dass Lou Betrug begangen hatte und Investoren laut Angaben von mindestens 300 Millionen US-Dollar betrogen hatte Plakatwand . Lou floh nach Indonesien, wo er 2007 verhaftet wurde. 2008 wurde er wegen Geldwäsche, Verschwörung und falscher Angaben während einer Insolvenzverhandlung zu 25 Jahren Gefängnis verurteilt.

Es wird schlimmer: Lou hat möglicherweise auch seine Mitarbeiter sexuell angegriffen. 'Wir würden sicher Dinge hören', sagte Lance Bass von NSYNC Plakatwand 2014. „Er würde immer Limousinenfahrer für Trans Continental Records haben. Diese Limousinenfahrer wurden immer in verschiedene Boybands eingeteilt. Dann hörte ich Gerüchte, dass er die Jungen belästigen würde, bevor sie überhaupt in die Gruppen kommen würden. Ich weiß nicht, wie viel davon wahr ist, aber für mich, wo Rauch ist, ist Feuer. '

Natürlich verbüßte Lou nur einen Bruchteil seiner Gefängnisstrafe. Er starb im August 2016 an einem Herzstillstand. 'Er war vielleicht kein Stand-up-Geschäftsmann, aber ohne seinen Einfluss würde ich nicht das tun, was ich heute liebe', twitterte Lance. NSYNC-Bandkollege Justin Timberlake fügte hinzu: „Ich hoffe, er hat etwas Frieden gefunden. Gott segne und reiße, Lou Pearlman. “

megan mcallister wo ist sie jetzt

Auffällig ruhig war jedoch Nick Carter von den Backstreet Boys, dessen Mutter Jane zuvor über Lou's angebliche Sexualverbrechen gesprochen hatte. 'Bestimmte Dinge sind passiert, und es hat unsere Familie fast zerstört', sagte sie Vanity Fair im Jahr 2007. „Ich habe versucht, alle zu warnen. Ich habe versucht, alle Mütter zu warnen… Der Finanzskandal ist die geringste seiner Ungerechtigkeiten. “

Jetzt geht Lous Geschichte auf den kleinen Bildschirm zu. Die Songwriter Desmond Child und Andreas Carlsson, die Hits für beide Bands geschrieben haben, werden die Serie produzieren - basierend auf demselben 2007 Vanity Fair _ Artikel und der Krimi von 2008 _The Hit Charade von Bryan Burrough. Es ist sicher eine schillernde Show, da Lou, um einen BSB-Songtitel auszuleihen, 'Larger Than Life', um den Titel eines BSB-Songs auszuleihen - und weil er sich anscheinend auch über dem Gesetz hielt.

Beliebte Bilder

World-Wide-Web-Clipart # 3104877

Downloaden Sie kostenlos das World Wide Web-Clipart # 3104877, laden Sie das andere World Wide Web PNG kostenlos herunter

Bildersammlung eines nach rechts zeigenden Pfeils (61)

61 hochqualitatives Bild eines Pfeils, das richtig zeigt! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Sammlung von Vinyl Ready Designs (4)

4 hochwertige Vinyl Ready Designs kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Sammlung von Cartoon Marienkäfer Cliparts (54)

54 hochwertige Cartoon Marienkäfer Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Sammlung von Physiotherapeuten Clipart (19)

19 hochwertige Cliparts für Physiotherapeuten kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.

Sammlung von Flugzeug-Cliparts (54)

54 hochwertige Flugzeug-Cliparts kostenlos! Laden Sie sie herunter und verwenden Sie sie in Ihrer Website, Ihrem Dokument oder Ihrer Präsentation.